Ästhetische Zahnmedizin für perfekte Zähne

Ihr Weg zu einem ästhetischen Lächeln

Zahnmedizin Aesthetik

Vor der Behandlung:

Bevor auch nur ein einziger Behandlungsschritt ausgeführt werden kann, wird der IST-Status Ihres Zahnbildes anhand einer Ästhetikanalyse ermittelt. Die zahnmedizinische Ästhetik und die Details des Lächelns folgen bestimmten Regeln und je nach individueller Ausprägung des Gesamteindrucks werden die notwendigen Maßnahmen festgelegt. Bei der umfangreichen Analyse Ihres Lächelns wird zunächst die aktuelle Situation als Ausgangsbasis festgehalten und in unserere computergestützten Analyseprogramme eingegeben. Mithilfe der modernen Technik können Sie bereits nach wenigen Minuten die Ergebnisse sehen und Ihr behandelnder Zahnarzt kann mit Ihnen intensiv die Möglichkeiten der ästhetisch rekonstruktiven Zahnmedizin an Ihren Originalbildern besprechen. Durch die Computersimulation sehen Sie bereits vor der Behandlung das potentielle Endergebnis.

Position der Mittellinie

Die Überprüfung einer möglichen Abweichung zur Gesichtsmitte

Read more

Die Lachlinie

Der Verlauf der Schneidekanten von den Oberkiefer-Frontzähnen sollte mit dem Verlauf der Unterlippe harmonieren

Read more

Die Farbe

Bewertung der Zahnfarbe und möglicher Zahnverfärbungen anhand von Farbtabellen

Read more

Die Breite des Lächelns

Die Bewertung des Bukkalen Korridors, also den dunklen Dreiecken an den Mundwinkeln

Read more

Die Zahnachsen

Die Bewertung der Zahnstellung und der Neigung der Zähne

Read more

Der goldene Schnitt

Die Messung des harmonischen Breitenverhältnisses der Frontzähne untereinander ( Frontzähne im Verhältnis 1,6, Eckzähne im Verhältnis 1,0 und Backenzähne im Verhältnis 0,6 )

Read more

Das richtige Verhältnis

Die Messung des Verhältnisses von Länge zu Breite dient der Beurteilung der Zahnform ( ein ideales Format ist ein Breiten-/Längenverhältnis von 70-80%, das entspricht z.B. dem Maß 8mm breit, 10mm lang )

Read more

Zwischen den Schneidekanten

Die interdentalen Dreiecke zwischen den Schneidekanten der Zähne sollten von der Gesichtsmitte ausgehend, zur Seite größer werden

Read more

Rot/Weiß Ästhetik

Die seitlichen Schneidezähne sollten beidseits etwas kürzer sein als die Tangente zwischen dem 1er und 3er Zahn

Read more

Die Zahnfleischpapillen

Das angrenzende Zahnfleisch sollte den Zahnzwischenraum komplett ausfüllen, es sollten keine „schwarzen Dreiecke“ am Zahnhals sichtbar sein.

Read more

Position der Mittellinie

Die Lachlinie

Die Farbe

Die Breite des Lächelns

Die Zahnachsen

Der goldene Schnitt

Das richtige Verhältnis

Zwischen den Schneidekanten

Rot/Weiß Ästhetik

Die Zahnfleischpapillen

Aktuelle Seite: Ästhetische Zahnmedizin Ästhetik