Schöne Zähne mit nur einem Zahnarztbesuch

Power Bleaching: Eine Stunde für strahlend weiße Zähne

Beim Power-Bleaching erhalten Sie zunächst eine professionelle Zahnreinigung, danach wird das Zahnfleisch mit einem Schutz abgedeckt. Dann wird ein hoch konzentriertes Bleich-Gel auf Ihre Zähne aufgetragen, das nur ca. 10 Minuten lang auf die Zahnoberfläche einwirkt.

Im Anschluss daran wird es abgesprüht und eine neue Schicht aufgetragen. Dieser Vorgang wird 3 - 4 mal wiederholt, bis die Zähne die gewünschte Helligkeit erreicht haben.

Zum Schluss wird der Schutz vom Zahnfleisch entfernt. Sie sehen nun das Ergebnis nach nur 60 Minuten: Helle Zähne!

Der schnellste Weg zu Ihren weißen Zähnen: Vereinbaren Sie Ihren Termin gleich hier online.

 

Wie Power-Bleaching in unserer Praxis funktioniert

Auftragen des Zahnfleisch-Schutzes

Beim Power-Bleaching ist es besonders wichtig, dass zuvor die Zähne gründlich untersucht und gereinigt werden. Durch die hohe Konzentration des Bleich-Gels könnte es sonst zu Zahn-Irritationen führen, wenn Ihre Zähne Löcher, Risse oder undichte Füllungen aufweisen.

Bevor das Bleaching beginnt, werden die Zähne professionell gereinigt und von Belägen befreit. Dann wird ein Schutz-Gel auf Zahnfleisch, Lippen und Wangen aufgetragen, um mögliche Reizungen des Zahnfleischs zu verhindern.

Während der Behandlung wird das Bleich-Gel mehrmals für ca. 10 Minuten auf die Zähne aufgetragen. Zum Schutz werden Ihre Lippen innen mit einer Gaze ausgepolstert, damit sie nicht mit dem Bleich-Gel in Berührung kommen können. Dann wird die erste Schicht des Bleich-Gels gleichmäßig auf den Zähnen verteilt. Einige Bleichmittel werden zusätzlich mit einem speziellen Licht aktiviert.

Jetzt beginnt das Bleichgel ca. 10 Minuten auf die Zähne einzuwirken. Danach wird es abgesprüht und der Vorgang wiederholt. Dieser Vorgang wird 3 - 4 mal durchgeführt, bis die Zähne, die von Ihnen gewünschte Helligkeit erreicht haben.

Schon nach einer Stunde erstrahlen die Zähne in neuem Weiß.

Nach etwa 60 Minuten ist es soweit: Der Schutz für Zahnfleisch und Lippen wird abgenommen und dann kommt der Moment, auf den wir uns in der Praxis immer freuen: Sie können zum ersten Mal das Ergebnis betrachten.

Professionelle Aufhellungs-Mittel stärken den Zahnschmelz und schützen vor Karies.

Es ist immer ein Erlebnis für alle Beteiligten, wenn Zähne innerhalb so kurzer Zeit so hell werden. Vielleicht fragen Sie sich, ob eine so schnelle Aufhellung den Zähnen nicht schadet. Sie können ganz beruhigt sein: Es ist sehr selten, dass die Zähne danach etwas empfindlich sind oder das Zahnfleisch gereizt ist. Das geht aber schnell wieder vorbei und kann durch spezielle Gele gelindert werden.

Der positive Nebeneffekt ist: Wenn Sie Ihre Zähne vom Zahnarzt aufhellen lassen, können diese durch das Bleaching sogar gestärkt werden: Einige der professionellen Bleaching-Gele sind so zusammengesetzt, dass sie den Zahnschmelz härten und die Zähne vor Karies schützen.

Aktuelle Seite: Ästhetische Zahnmedizin Bleaching Power Bleaching