Frühzeitige Vorsorge beim Kinderzahnarzt

Kinder-Prophylaxe

Zimny Leistungen Kinderzahnheilkunde Prophylaxe

Gerade bei Kindern ist die Prophylaxe sehr wichtig, besonders wenn die ersten bleibenden Zähne gekommen sind. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt zwischen dem 6. und 18. Lebensjahr zweimal pro Jahr die Kinder-Prophylaxe. Ziel der Kinder-Prophylaxe ist, die Kinder spielerisch an das Zähneputzen heranzuführen und ein frühzeitiges Zahnbewusstsein zu entwickeln.
Bei der Kinder-Prophylaxe werden die Zähne angefärbt. So können leicht eventuell bestehende Schwachstellen beim Putzen gezeigt werden. Anschließend werden die Zähne gereinigt und individuell auf die Putztechnik des Kindes eingegangen. Zum Abschluss werden die Zähne durch einen Fluoridlack gehärtet und so gegen Karies geschützt.

 

Aktuelle Seite: Kinderzahnarzt Kinder-Prophylaxe