Rundum gesunde Zähne - Schutz vor Karies, Parodontose und anderen Zahnerkrankungen Zahngesundheit Berlin

Zahngesundheit Berlin - Schutz vor Karies und anderen Zahnerkrankungen

Schmerzfreie Behandlung der Volkskrankheit Parodontose

Trotz bester technischer Voraussetzungen und tausender, gut funktionierender Zahncremes ist die Erkrankung durch Parodontose in der Mundhöhle die größte Bedrohung der Zahngesundheit. Weltweit gelten Parodontose und Karies als Hauptursache für Zahnverlust bei den über 35-Jährigen. Das muss aber nicht sein, denn die Entwicklung geeigneter Diagnose- und Therapieverfahren in der Parodontosebehandlung nimmt in der modernen Zahnheilkunde einen gewichtigen Platz ein. Gesundes Zahnfleisch und gesunde Zähne sind Grundvoraussetzung für hohe Lebensqualität, denn freigelegte, lange Zahnhälse und zurückgegangenes Zahnfleisch sehen nicht nur unschön aus, sondern verursachen auch Schmerzen bei Temperaturveränderung oder Berührung. Ihr Parodontose - Spezialist kann Ihnen in allen Fällen schnell und meist absolut schmerzfrei helfen, Zahnfleischrückgang und Schmerzempfindlichkeit (heiß/kalt) zu beseitigen.

Was ist Parodontitis?

Was ist Parodontitis?

Die Behandlung der Parodontitis (Zahnfleischentzündung und Knochenschwund) ist ein wichtiger Eckpfeiler der Zahnmedizin, da sie neben der Karies die Hauptursache für Zahnverlust ist. Störende Beläge auf den Zahnoberflächen stellen einen idealen Nährboden für Bakterien dar. Die beim Stoffwechsel der Bakterien freiwerdenden Giftstoffe führen zu einer Zerstörung des Zahnhalteapparates.

Parodontitis und schnelle Hilfe

Parodontitis behandeln mit DNA-Risikotest

Parodontitis behandeln mit DNA-Risikotest (Screening)

Unser oberstes Anliegen ist es, Ihre Zähne zu erhalten. Besonders wichtig ist deshalb die Früherkennung von Zahnfleischerkrankungen und deren bestmögliche Behandlung. Parodontitis, besser als Parodontose bekannt, ist eine bakteriell bedingte Entzündung, die das Zahnfleisch angreift und zerstört. Das führt nicht nur zum Verlust der Zähne.

Schnell und sicher - DNA Risikotest

Endometrie - Wurzelkanalbehandlung ohne Strahlenbelastung

Endometrie - Wurzelkanalbehandlung ohne Strahlenbelastung

Wurzelkanalbehandlungen sind immer dann erforderlich, wenn es zu einer Schädigung des Nervengewebes gekommen ist. Eine mögliche Ursache können Bakterien (Karies) sein, die in den Nervenraum eingedrungen sind, sich dort vermehren konnten und damit eine Entzündung hervorgerufen haben. In diesem Fall muss dieses Gewebe entfernt, die entstandenen Hohlräume gereinigt, erweitert, desinfiziert und anschließend mit einem speziellen Material gefüllt werden.

Wurzelkanalbehandlung ohne Strahlenbelastung

Zahnmedizin

  • Parodontologie Berlin

    Parodontologie - Fitness für Zähne und Zahnfleisch

    Fitness für Zähne und Zahnfleisch

    Bei der Gesunderhaltung von Zähnen, Zahnfleich und des Zahnhalteapparates werden in der modernen Zahnmedizin eine Vielzahl von Diagnose- und Therapieverfahren eingesetzt. So können beispielsweise Zahnfleischerkrankungen viel früher erkannt und mit modernster Technik wie der Laserzahnheilkunde effektiv bekämpft werden.

    Die Früherkennung spielt in unserer Praxis bei der Behandlung von Parodontose eine große Rolle. Mit Hilfe des Parodontal-Screening-Indexes wird der Zustand Ihres Zahnfleisches in bestimmten Zeitabständen überprüft. Je nach Ergebnis wird eine weitere Behandlung empfohlen.

    Bei einer Entzündung des Zahnfleisches oder dem Rückgang des Kieferknochens gibt es heute eine sanfte Therapie-Alternative. Der unterstützende Einsatz des Lasers erlaubt eine Behandlung, die schmerzarm und hoch effektiv zugleich ist. Außerdem können in vielen Fällen chirurgische Eingriffe vermieden werden.

  • Endodontologie Berlin

    Endodontologie - Für gesunde Zahnwurzeln

    Für eine gesunde Zahnwurzel

    Mit Hilfe moderner Verfahren und innovativer Geräte wie Ultraschall, Lupenbrille und Laser ist es heute in vielen Fällen möglich, eine erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung durchzuführen und so einen Zahnverlust zu vermeiden.

Aktuelle Seite: Zahngesundheit