Zahnimplantate Behandlungsablauf

Vorbereitung und Durchführung der Implantatbehandlung

Zahnimplantate Behandlungsablauf

Vorbereitung zur Behandlung mit Implantaten

implantologie-artikulatorGrundsätzlich wird bei der Implantbehandlung vor Beginn ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen geführt und anhand von Modellen und Bildern die Operation sowie die weitere Behandlung individuell und genau erklärt. Zur Planung der Behandlung werden Röntgenbilder und Modelle angefertigt. In einigen Fällen ist auch ein dreidimensionales Röntgenbild (DVT) erforderlich, um das vorhandene Knochenangebot genau ausmessen zu können.

 

Wie wird die Implantatbehandlung durchgeführt ?

In örtlicher Betäubung, nur in ganz seltenen Fällen in Vollnarkose, wird die Schleimhaut eröffnet, der Knochen durch vorsichtige und äußerst genaue Bohrungen vorbereitet und das Implantat eingesetzt.

implantation-vorgehen-01 implantation-vorgehen-02

Es heilt unter der Schleimhaut in aller Ruhe ein, bis nach drei bis fünf Monaten die Schleimhaut wieder eröffnet und das Implantat prothetisch versorgt werden kann. Dann können auf diesen künstlichen Wurzeln je nach Situation einzelne Zahnkronen, komplette Zahnreihen oder Stege bzw. Kugelköpfe zur Prothesenverankerung befestigt werden.

implantation-vorgehen-03 implantation-vorgehen-04

Aktuelle Seite: Zahnimplantate Behandlungsablauf