Zahnimplantate Risiken

Welche Risiken bestehen bei einer Implantation ?

Zahnimplantate Risiken

Seit über 30 Jahren ist die Implantologie eine anerkannte Fachrichtung der Zahnmedizin, die nicht nur über Langzeiterfahrungen, sondern auch nachweisbar über funktionelle und ästhetische Langzeiterfolge verfügt. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass über neunzig Prozent der Implantate auch nach 10 Jahren noch vollständig intakt sind. Wie bei jedem anderen operativen Eingriff auch, kann es in sehr seltenen Fällen zu Schmerzen, Schwellung, Wundinfektionen oder Verletzung von Nachbarzähnen kommen. Gefühlsstörungen der Unterlippe, Zunge, Wange, Kinn oder der Zähne sind ebenfalls sehr selten und immer nur vorübergehend. Bei Risikogruppen wie Rauchern oder Diabetikern kann es in sehr wenigen Fällen vorkommen, dass das Implantat nicht korrekt einheilt und vom Körper abgestoßen wird.

Aktuelle Seite: Zahnimplantate Risiken von Zahnimplantaten